Wir sind offen!
Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1 - Anwendungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen gelten für alle Onlineverträge zum Kauf / Verkauf von Eintrittskarten, die über die Website des Museums “Bruges beer museum” geschlossen werden.

 

Artikel 2 - Definitionen

Der Verkäufer ist:
VZW Biermuseum Brugge (VoG)
Breidelstraat 3
8000 Brügge
Belgien

BE0534.748.726

Tel. 32(0)50 69 92 29
E-Mailadresse: info@brugesbeermuseum.com

Der Käufer ist:
Jede Person/juristische Person, die über die Website des Museums “Bruges beer museum” online Eintrittskarten kauft oder bezahlt.

 

Artikel 3 - Angebot

Die Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen, die auf der Website des Museums “Bruges beer museum” gekauft werden können, stellen ein Verkaufsangebot dar. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, gilt das Angebot für die Käufe, die wie auf der Website angegeben zu verstehen sind.

Trotzdem kann das Museum “Bruges beer museum” nicht an ein Angebot, das aus Gründen, die unabhängig von seinem Willen sind, Fehler enthalten würde, gebunden sein.

 

Artikel 4 – Elektronische Beweise

Im Rahmen ihrer Beziehungen akzeptieren die Parteien elektronische Beweise, wie E-Mails und Eintragungen in EDV-Systemen.

 

Artikel 5 - Zahlung

Der Käufer bezahlt den Kaufpreis über ein Bezahlsystem von Ogone. Das Zahlungsmodul wird direkt vom Unternehmen Ogone verwaltet. Die Zahlungsdaten werden nicht an das Museum “Bruges beer museum” weitergeleitet.

Das Museum “Bruges beer museum” haftet nicht für das Onlinezahlungsverfahren.

 

Artikel 6 – Nutzungsbedingungen

Der Käufer verpflichtet sich, die online gekauften Eintrittskarten nur im Einklang mit den im Angebot erwähnten Bedingungen zu nutzen.

Die Karten dürfen somit nur zu Besuchen in den im Angebot angeführten Zeiträumen und während der Öffnungstage und –Zeiten des Museums genutzt werden.

Die Mitarbeiter des Museums “Bruges beer museum” sind berechtigt, jede Person, die eine verbilligte Eintrittskarte vorlegt, zu bitten, sich auszuweisen.

 

Artikel 7 - Rückerstattung

7.1 Vom Kunden gekaufte Eintrittskarten können nicht getauscht, weiterverkauft oder rückerstattet werden.

7.2 Eine gekaufte Eintrittskarte wird keineswegs zu einer Rückerstattung führen können, sogar nicht wenn die Eintrittskarte vom Kunden nicht während der Gültigkeitsdauer genutzt wurde.

 

Artikel 8 – Achtung des geistigen Eigentums

Das Museum “Bruges beer museum” oder Dritte ist/sind Inhaber der Immaterialgüterrechte an der Website und ihren Elementen. Der Verkaufsvertrag, der zwischen dem Museum “Bruges beer museum” und dem Käufer geschlossen wird, berechtigt den Letzteren nicht, Elemente vom Website des Museums zu kopieren, zu reproduzieren, herunterzuladen, ins Internet zu stellen, weiterzuleiten oder zu verteilen.

 

Artikel 9 – Schutz der Privatsphäre

Das Museum “Bruges beer museum” verpflichtet sich, die Rechtsvorschriften über den Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten einzuhalten.

 

Artikel 10 – Haftung

Das Museum “Bruges beer museum” lehnt jede Haftung für Unfälle oder Schäden, die sich auf dem Gelände des Museums ereignen und durch Nachlässigkeit oder Unvorsichtigkeit eines Besuchers entstanden sind, ab.

 

Artikel 11 – Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Jede Streitigkeit aus den Verträgen zum Onlinekauf / -Verkauf, die über die Website des Museums “Bruges beer museum” geschlossen werden, unterliegt dem belgischen Gesetz. Gerichtsstand sind die Gerichte des Gerichtsbezirks Brügge.

Im Streitfall wird in jedem Gerichtsverfahren, außergerichtlichen Verfahren oder Verwaltungsverfahren eine gedruckte Version der vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen und jeder dazugehörenden, in elektronischer Form zur Verfügung gestellten Mitteilung akzeptiert werden.